Stadtlinienverkehr

Betrieb Stadtlinienverkehr der Dr. Herrmann Gruppe eingestellt

Bitte beachten Sie, dass der Betrieb des Stadtlinienverkehrs der Dr. Herrmann Gruppe zum 29. Januar 2021 eingestellt wurde.

Dr. Herrmann als Partner im ÖPNV.

Mehr als zwanzig Jahre war die Dr. Herrmann Gruppe im Bereich des öffentlichen Personennahverkehrs tätig.

Wir bedienten mit der Dr. Herrmann Touristik GmbH Tageslinien, sowie Spät- und Nachtlinien und übernahmen auch den Schienenersatzverkehr für die Berliner Verkehrsbetriebe, die S-Bahn Berlin GmbH, die Deutsche Bahn AG sowie Veolia Verkehr.

Wir waren das erste Berliner Omnibusunternehmen, welches in allen Bereichen nach dem Qualitätssicherheitssystem DIN EN ISO 9002 zertifiziert wurde. Die Zertifizierung erfolgte am 15. Januar 1997.

Mehr als 20 Jahre – sicher zur Schule und zurück.

Im Auftrag der Bezirks- und Schulämter waren wir in Berlin Marzahn-Hellersdorf mehr als 17 Jahre sowie im Landkreis Dahme-Spreewald mehr als 10 Jahre im Schüler- und Behindertenverkehr tätig. Im Bezirk Berlin Treptow-Köpenick waren wir über 22 Jahre für den Schüler- sowie Behindertenverkehr unterwegs. Für Ihr Vertrauen danken wir Ihnen.

Wir beförderten wöchentlich über 800 Schüler.

Oberstes Gebot war für uns dabei die Sicherheit der Schüler. Es kamen nur moderne sowie behindertengerechte Fahrzeuge zum Einsatz. Unsere Fahrer im Schülerverkehr waren und sind dabei bestens geschult, freundlich und absolut zuverlässig. Sie verhalten und verhielten sich stets kundenorientiert. Darüber hinaus waren und sind wir darauf bedacht unsere Leistungen umweltfreundlich, kostenbewusst sowie effizient zu erbringen. Unsere langjährige sowie vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Schulämtern der Stadtbezirke spricht für sich.