Zusatzqualifikationen für Kraftfahrer

Das Qualifikationsangebot im Überblick

  • Beschleunigte Grundqualifikation
  • Gabelstaplerausbildung
  • Lkw-Ladekranausbildung
  • Wechselbrückentraining
  • Gefahrgutschulung nach ADR

Ausbildungstermine.

Die Zusatzqualifikationen für Kraftfahrer finden auf dem Gelände des VBZB Verkehrsbildungszentrum Berlin in regelmäßigen Abständen statt.

Bitte erfragen Sie die geplanten Termine telefonisch unter: 030/311 611 211.

Die Dr. Herrmann Fahrschule ist wieder vollumfänglich tätig

Zur Sicherheit aller möchten wir Sie bitten, sich das Infektionsschutzkonzept der Dr. Herrmann Gruppe vor Betreten der Räumlichkeiten durchzulesen und einzuhalten. Entsprechend der Verordnung werden die FahrlehrerInnen während der praktischen Fahrausbildung eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

Infektionsschutzkonzept

Gabelstaplerausbildung

Förderung durch die Arbeitsagentur (Bildungsgutschein)

Ausbildungsziel Gabelstapler:

Führer von Flurförderzeugen (Gabelstapler) Stufe 1.

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • gesundheitliche Eignung
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität

Lehrgangsdauer:

5 Tage.

Baustein mit der Maßnahmenummer 962-574-17:

  • Nr. 15: Fahrer von Flurförderzeugen (Gabelstapler)

Lkw-Ladekranausbildung

Förderung durch die Arbeitsagentur (Bildungsgutschein)

Ausbildungsziel Ladekran:

Unterweisung zum Lkw-Ladekranführer.

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • gesundheitliche Eignung
  • ausreichende Deutschkenntnisse
  • möglichst Führerschein Klasse C
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität

Lehrgangsdauer:

5 Tage

Baustein mit der Maßnahmenummer 962-574-17:

  • Nr. 16: Unterweisung für Lkw-Ladekran