16. -20. August 2020 Busreise ab Berlin: Traumhafte Bergwelt im Zillertal

IHR WOHLFÜHLHOTEL während Ihrer Busreise ab Berlin in die traumhafte Bergwelt des Zillertal

Im Herzen der Zillertaler Ortschaft Stumm liegt das charmante familien-geführte 3-Sterne Hotel Tipotsch. Die Zimmer verfügen über ein Bad mit DU / WC und Föhn, Sat-TV sowie WLAN. Das Hotel bietet außerdem Restaurant, Büchercafé, Theater und Hauskino.

Ihre Busreise in das Zillertal

Termin: 16. bis 20. August 2020

UNSERE LEISTUNGEN

  • Fahrt im Nichtraucherreisebus
  • 4x Übernachtung mit Frühstück
  • 3x 3-gängiges Abendmenü mit Salatbuffet
  • Begrüßungsobstler
  • 3x ganztags Reiseleitung
  • 1x Theatermenü mit urigem Bauerntheater
  • Geführter Dorfrundgang
  • Dokumentarfilm “Mein Zillertal” im Hauskino
  • Fahrt mit der „Zillertaler Gletscherbahn“
  • Schifffahrt auf dem Achensee
  • Fahrt mit Dampfzug bis Mayrhofen
  • Reisebegleitung

PREISE pro Person

  • im Doppelzimmer 530,- €
  • Einzelzimmerzuschlag 65,- €

Ablauf Busreise in die traumhafte Bergwelt des Zillertal

  • 1. Tag: Anreise nach Stumm im Zillertal

    Umringt von zahlreichen Dreitausendern und von der imposanten Bergwelt der Tuxer Voralpen, des Tuxer Hauptkamms sowie der Zillertaler und Kitzbüheler Alpen, bietet das Zillertal ein einzigartiges Panorama. Den höchsten Punkt im Zillertal bildet dabei mit 3.509 Höhenmetern der Hochfeiler. Begrüßungsobstler, Zimmerbezug, Abend- essen sowie Übernachtung im Hotel.

  • 2. Tag: Dorfrundgang und Tuxertal

    Nach dem Frühstück wartet bereits Ihr Reiseleiter auf Sie. Bei einem Rundgang durch Ihre Heimat auf Zeit erzählt er Ihnen bestimmt davon, dass Stumm der Heimatort von Welt– und Olympia-ieger Stephan Eberhardt ist. Der Ortskern gilt übrigens als einer der charmantesten in ganz Tirol. Umgeben von urigen Wirtshäusern, gemütlichen Cafés sowie der alten Dorfkirche lässt es sich hier wunderbar verweilen. Heute haben Sie aber nicht so viel Zeit zum Verweilen. Denn nun geht es weiter ins Tuxertal. Früher wurde es gerne „weißer Palast des oberen Zillertales“ genannt. Mit dem Ganzjahresskigebiet „Hintertuxer Gletscher“ macht es diesem Namen auch heute noch alle Ehre. Mehr dazu erfahren Sie von Ihrem Reiseleiter. Abendessen sowie Übernachtung im Hotel.

  • 3. Tag: Kramsach und AchenseeFrühstück im Hotel. Kramsach ist für zwei Dinge bekannt: Für den roten Marmor sowie die wasserreiche Seenlandschaft. Aber auch die über 100 Grabkreuze mit kuriosen Inschriften findet man am Lustigen Friedhof in Kramsach. Begraben ist hier allerdings niemand. Die Kreuze stammen aus der Sammlung von dem Steinmetzmeister und Sagzahnschmid Hans Guggenber-ger. Nach einem Abstecher zur Gramaialm geht es weiter zum größten See Tirols – dem Achensee. Er ist vom Rofan- und Karwendelgebirge umgeben. Der Achensee weist einen großen Artenreichtum an Fischen auf und spielt eine wichtige Rolle als Rast- und Überwinterungsstätte für Wasservögel. Genießen Sie das atemberaubende Panorama bei einer Schifffahrt über den See. Rückfahrt ins Hotel, Abendessen sowie Übernachtung.
  • 4. Tag: Fügen und Dampfzug

    Fügen ist die größte Gemeinde im Zillertal. Einst gewann Fügen nach und nach an Bedeutung durch den Bergbau und entwickelte sich über Jahrzehnte zur Top-Urlaubsdestination in den Alpen. Alle Zugbegeisterten kommen hier auf ihre Kosten. Direkt in Fügen steigen Sie in die Zillertalbahn ein und entdecken das Zillertal bis Mayrhofen. Hier haben Sie noch ein wenig Zeit zur freien Verfügung, bevor es mit dem Bus zurück ins Hotel geht. Abendessen und Übernachtung.

  • 5. Tag:Heimreise nach dem Frühstück

Buchung

Reservieren Sie verbindlich Ihre Teilnahme an der Busreise in die traumhafte Bergwelt im Zillertal vom 16. -20. August 2020 online.

Füllen Sie dazu das folgende Formular sorgfältig aus und reservieren Sie damit Ihre Reise. Unser freundliches Touristik-Team wird sich anschließend umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen und alles Weitere mit Ihnen persönlich klären.

Busreise in die traumhafte Bergwelt des Zillertals 16. bis 20. August 2020.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung. Eine Kopie Ihrer Nachricht wird an Ihre E-Mail-Adresse geschickt.

Mit Absenden des Formulars ist Ihre Reisereservierung verbindlich. Weitere Informationen finden Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

3 + 4 = ?

Allgemeine Hinweise

Immer gutes Klima!

Mit sauberer Luft entspannt ankommen. Darum kommen für unsere Busreisen neben unseren eigenen, regelmäßig gewarteten Nichtraucherreisebussen nur Fahrzeuge von sorgsam ausgewählten Busbetrieben zum Einsatz. Gerne legen unsere Fahrer geeignete Pausen ein. Für angebotene Ausflugsfahrten bzw. Transfere können aber auch von örtlichen Busunternehmen des jeweiligen Zielgebietes Busse zum Einsatz kommen. Bitte beachten Sie, dass sich durch örtliche oder zeitliche Gegebenheiten die Reihenfolge der Ausflüge verändern kann.

Reiseunterlagen

Mehrtagesfahrten

Nach Buchungseingang erhalten Sie von uns eine Reise-bestätigung, den Reisesicherungsschein und zwei Über-weisungsträger. Mit der Anmeldung ist eine Anzahlung pro Person in Höhe von 10%, höchstens 250,00 € (bei Flug-reisen und Schiffsreisen 20%) des Gesamtreisepreises, mindestens jedoch 25,00 €, zu leisten. Die Restzahlung ist spätestens 30 Tage vor Reiseantritt fällig.
Zur Absicherung der Kundengelder hat Dr. Herrmann Tou-ristik eine Insolvenzversicherung bei tourVERS (Touristik-Versicherungs-Service GmbH, München) abgeschlossen. Bei kurzfristigen Buchungen ist der gesamte Reisepreis sofort fällig. Eventuell anfallende Rücktritts-, Bearbeitungs- und Umbuchungsgebühren sowie verauslagte Kosten sind ebenfalls sofort fällig. Nach erfolgter Restzahlung erhalten Sie ca. 2 Wochen vor Abfahrtstermin Ihre kompletten Reiseunterlagen mit Ihrem Voucher.

Bei Eigenanreise mit PKW wird der Buspreis für die Hin- und Rückfahrt erlassen.

Tagesfahrten

Nach Eingang Ihrer Buchung erhalten Sie von uns eine Reisebestätigung. Der Gesamtbetrag ist 4 Wochen vor Reiseantritt zu zahlen. Nach erfolgter Bezahlung erhalten Sie spätestens 2 Wochen vor der Fahrt Ihren Voucher mit den Abfahrtszeiten.

Ihr Sitzplatz im Bus

Die Sitzplätze werden in der Reihenfolge der Buchungseingänge vergeben. Die Reihen sind – vorn beginnend – mit Reihe 1 bis 13 / 14 / 17 aufsteigend nummeriert. Die Sitzplätze sind mit A, B, C, D gekennzeichnet.

Das bedeutet:

  • A – Fensterplatz / Fahrerseite
  • B – Gangplatz / Fahrerseite
  • C – Gangplatz / Reisebegleiterseite
  • D – Fensterplatz / Reisebegleiterseite

So ist Ihr Busplatz auch auf Ihren Vouchern angegeben. Aus organisatorischen Gründen (z.B. Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 30 Personen) müssen wir uns jedoch Änderungen vorbehalten. Dies kann bedeuten, dass die An- und Abreise z. B. als Transfer mit Umstieg erfolgt.

Fährfahrten und Zwischenübernachtungen

So sollten Sie packen:

Wie Sie dem jeweiligen Programm entnehmen werden, verbringen Sie die erste und die letzte Nacht auf dem Fährschiff. Da die Kabinen relativ klein sind, empfiehlt es sich, nicht das ganze Gepäck mit in die Kabine zu nehmen. Vielmehr ist es günstig, ein kleines Zusatzgepäck mit den Dingen zu packen, die Sie für jeweils eine Nacht und den folgenden Tag benötigen. Das übrige Gepäck kann dann im verschlossenen Bus bleiben.

Geht etwas verloren

Sollten Sie Gegenstände oder Gepäck im Bus vergessen haben, so wenden Sie sich bitte an unseren Busbereich, Herrn Binger, Tel.: 030 / 311 611 130.

Haustiere

Mit Rücksicht auf andere Mitreisende schließen wir die Mitnahme von Haustieren aus.

Versicherungen

Bei Buchung Ihrer Reise empfehlen wir eine Reiserücktrittskostenversicherung abzuschließen. Zu Ihrer eigenen Sicherheit weisen wir darauf hin, dass der zusätzliche Abschluss einer Reisekrankenversicherung ratsam ist.

Weitere Reiseangebote der Dr. Herrmann Gruppe

Beethoven Bonn Busreise ab Berlin
Eiffelturm Flusskreuzfahrt Seine