Frühling zwischen Rhein, Ruhr und Münsterland – Ihre Reise mit dem Bus ab Berlin

IHR WOHLFÜHLHOTEL während Ihrer Reise mit dem Bus “Frühling zwischen Rhein, Ruhr und Münsterland”

Reisen Sie mit dem Bus ab Berlin zum Maritim Hotel Gelsenkirchen. Das 4-Sterne-Haus liegt im Herzen der Stadt unmittelbar am Stadtpark. Es bietet u.a. Lift, Restaurant, Pub, Terrasse, Wellnessbereich mit Innenpool sowie Sauna. Die Zimmer verfügen u.a. über Bad bzw. DU / WC, Föhn, Sat-TV, Telefon, Safe, Minibar sowie Balkon.

*Bildnachweise:© luna1904 | stock.adobe.com, 3 © pure-life-pictures | stock.adobe.com17

Ihre Reise mit dem Bus ab Berlin: Frühling zwischen Rhein, Ruhr und Münsterland

Termin: 25. bis 29. April 2020

Ihr Reiseziel  während Ihrer Reise mit dem Bus ab Berlin: Mitten im Herzen von Nordrhein-Westfalen ist eine Region, für die es deutschlandweit keinen Vergleich gibt. Es ist Europas Kulturhauptstadt von 2010. Wo früher Stahl gekocht und Kohle abgebaut wurde, finden sich heute Grünflächen und Erholungsgebiete. In umgewandelten Industrieanlagen haben Kunst und Kultur, Freizeitsport sowie Entertainment eine neue Heimat gefunden. Eine Wandlung, die dabei ihresgleichen sucht!

UNSERE LEISTUNGEN

    • Fahrt im Nichtraucherreisebus
    • Begrüßungstrunk
    • 5x Übernachtung mit Frühstück im Maritim Hotel Gelsenkirchen
    • 5x Abendessen im Hotel (Dinner-buffet laut Küchenchef)
    • 2 geführte Ganztagesausflüge
    • Stadtführung in Münster
    • Eintritt und Führung Schiffshebewerk Henrichenburg und Friedenssaal Münster
    • Rundfahrt Nibelungenexpress
    • Haldenauffahrt mit dem Bus
    • Abschlussabend mit festlichem Abendessen (im Rahmen der HP) und Tanz
    • Freie Nutzung des Schwimmbades
    • Reisebegleitung und zentrale Reiseleitung

PREIS pro Person

  • im Doppelzimmer 539,00 €
  • Einzelzimmerzuschlag 75,00 €
  • Fakultativ: Essen sowie Duisburg 38,00 € (Ganztagesausflug inkl. Reiseleiter, Eintritt Villa Hügel, Schifffahrt)

Ablauf Ihrer Reise mit dem Bus ab Berlin: “Frühling zwischen Rhein, Ruhr und Münsterland”

  • 1. Tag: Anreise nach Gelsenkirchen

    Anreise im modernen Nichtraucherreisebus ab Berlin nach Gelsenkirchen und Begrüßung durch die Zentrale Reiseleitung. Abendessen sowie Übernachtung im Hotel.

  • 2. Tag: Das Ruhrgebiet zum Kennenlernen

    Nach dem Frühstück im Hotel erwartet Sie ihr Gästeführer. Bei der Panorama-Rundfahrt durch den „Pott“ lernen Sie zuerst Gelsenkirchen etwas kennen. Die nächste Station ist Dortmund. Früher vor allem bekannt durch Stahl, Kohle und Bier, ist Dortmund heute eine attraktive Großstadt mit einer vielfältigen Kulturszene, mit zahlreichen Museen und Theatern. Später geht es zum Schiffshebewerk Henrichenburg, ein technisches Denkmal. Bei der Führung erfahren Sie, wie die Wasserstraße und das Hebewerk gebaut wurden. Am Modell lernen Sie die Technik kennen, mit der Binnenschiffe die Kanalstufe von 14 Metern überwanden. Anschließend Abendessen und Übernachtung im Hotel.

  • 3. Tag: Villa Hügel in Essen und Schifffahrt in Duisburg (fakultativ)

    Nach dem Frühstück begrüßt Sie ihr Gästeführer zum heutigen Fakultativausflug. Es geht zunächst nach Essen. Dort besuchen Sie die Villa Hügel, von 1873 bis 1945 das Wohnhaus der Unternehmerfamilie Krupp. Anschließend können Sie noch etwas in dem schönen Park spazieren gehen. Nach einem Stopp am UNESCO-Weltkulturerbe Zeche Zollverein fahren Sie nach Duisburg, in der Tat auch eine Hafenstadt! Lassen Sie sich bei einer Schifffahrt überraschen vom weltweit größten Binnenhafen, der mit 22 Hafenbecken und ca. 180 ha Wasserfläche neue Maßstäbe setzt. Abendessen sowie Übernachtung im Hotel.

  • 4. Tag: Auf den Spuren der Römer und Nibelungen am Niederrhein

    Frühstück im Hotel. Mit ihrem Gästeführer fahren Sie nach Xanten, einst Römerlager und sagenhafter Geburtsort des Nibelungen-Helden Siegfried. Der „Nibelungen Express“ erwartet Sie zur Stadtrundfahrt. Das Bimmelbähnchen fährt an allen wichtigen Sehenswürdigkeiten vorbei. Per Lautsprecher erhalten Sie Informationen über die bewegte Xantener Geschichte. Am Nachmittag haben Sie in Emmerich Gelegenheit zum Bummel auf der Rheinpromenade und zum Kaffeetrinken. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

  • 5. Tag: Münster und der Westfälische Friede sowie Abschlussabend

    Nach dem Frühstück ist die Stadt Münster Ihr heutiges Ausflugsziel. Ein geführter Rundgang macht Sie mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der historischen Altstadt bekannt. Anschließend besuchen Sie den Friedenssaal im Rathaus, wo 1648 die Verhandlungen über die Beendigung des Dreißigjährigen Krieges stattfanden. Danach Zeit zur freien Verfügung und Rückkehr ins Hotel im Laufe des Nachmittags. Freuen Sie sich auf den Abschlussabend mit einem festlichen Abendessen, Unterhaltung und Tanz. Übernachtung im Hotel.

  • 6. Tag: Heimreise nach dem Frühstück mit dem Bus nach Berlin

Buchung

Reservieren Sie verbindlich Ihre Teilnahme zu Ihrer Busreise vom 24. bis 29. April 2020: “Frühling zwischen Rhein, Ruhr und Münsterland” online.

Füllen Sie dazu das folgende Formular sorgfältig aus und reservieren Sie damit Ihre Reise mit dem Bus ab Berlin. Unser freundliches Touristik-Team wird sich anschließend umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen und alles Weitere mit Ihnen persönlich klären.

Busreise 24. bis 29. April 2020 Frühling zwischen Rhein, Ruhr und Münsterland

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung. Eine Kopie Ihrer Nachricht wird an Ihre E-Mail-Adresse geschickt.

Mit Absenden des Formulars ist Ihre Reisereservierung verbindlich. Weitere Informationen finden Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

1 + 7 = ?

Allgemeine Hinweise

Immer gutes Klima!

Mit sauberer Luft entspannt ankommen. Darum kommen für unsere Busreisen neben unseren eigenen, regelmäßig gewarteten Nichtraucherreisebussen nur Fahrzeuge von sorgsam ausgewählten Busbetrieben zum Einsatz. Gerne legen unsere Fahrer geeignete Pausen ein. Für angebotene Ausflugsfahrten bzw. Transfere können aber auch von örtlichen Busunternehmen des jeweiligen Zielgebietes Busse zum Einsatz kommen. Bitte beachten Sie, dass sich durch örtliche oder zeitliche Gegebenheiten die Reihenfolge der Ausflüge verändern kann.

Reiseunterlagen

Mehrtagesfahrten

Nach Buchungseingang erhalten Sie von uns eine Reise-bestätigung, den Reisesicherungsschein und zwei Über-weisungsträger. Mit der Anmeldung ist eine Anzahlung pro Person in Höhe von 10%, höchstens 250,00 € (bei Flug-reisen und Schiffsreisen 20%) des Gesamtreisepreises, mindestens jedoch 25,00 €, zu leisten. Die Restzahlung ist spätestens 30 Tage vor Reiseantritt fällig.
Zur Absicherung der Kundengelder hat Dr. Herrmann Tou-ristik eine Insolvenzversicherung bei tourVERS (Touristik-Versicherungs-Service GmbH, München) abgeschlossen. Bei kurzfristigen Buchungen ist der gesamte Reisepreis sofort fällig. Eventuell anfallende Rücktritts-, Bearbeitungs- und Umbuchungsgebühren sowie verauslagte Kosten sind ebenfalls sofort fällig. Nach erfolgter Restzahlung erhalten Sie ca. 2 Wochen vor Abfahrtstermin Ihre kompletten Reiseunterlagen mit Ihrem Voucher.

Bei Eigenanreise mit PKW wird der Buspreis für die Hin- und Rückfahrt erlassen.

Tagesfahrten

Nach Eingang Ihrer Buchung erhalten Sie von uns eine Reisebestätigung. Der Gesamtbetrag ist 4 Wochen vor Reiseantritt zu zahlen. Nach erfolgter Bezahlung erhalten Sie spätestens 2 Wochen vor der Fahrt Ihren Voucher mit den Abfahrtszeiten.

Ihr Sitzplatz im Bus

Die Sitzplätze werden in der Reihenfolge der Buchungseingänge vergeben. Die Reihen sind – vorn beginnend – mit Reihe 1 bis 13 / 14 / 17 aufsteigend nummeriert. Die Sitzplätze sind mit A, B, C, D gekennzeichnet.

Das bedeutet:

  • A – Fensterplatz / Fahrerseite
  • B – Gangplatz / Fahrerseite
  • C – Gangplatz / Reisebegleiterseite
  • D – Fensterplatz / Reisebegleiterseite

So ist Ihr Busplatz auch auf Ihren Vouchern angegeben. Aus organisatorischen Gründen (z.B. Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 30 Personen) müssen wir uns jedoch Änderungen vorbehalten. Dies kann bedeuten, dass die An- und Abreise z. B. als Transfer mit Umstieg erfolgt.

Fährfahrten und Zwischenübernachtungen

So sollten Sie packen:

Wie Sie dem jeweiligen Programm entnehmen werden, verbringen Sie die erste und die letzte Nacht auf dem Fährschiff. Da die Kabinen relativ klein sind, empfiehlt es sich, nicht das ganze Gepäck mit in die Kabine zu nehmen. Vielmehr ist es günstig, ein kleines Zusatzgepäck mit den Dingen zu packen, die Sie für jeweils eine Nacht und den folgenden Tag benötigen. Das übrige Gepäck kann dann im verschlossenen Bus bleiben.

Geht etwas verloren

Sollten Sie Gegenstände oder Gepäck im Bus vergessen haben, so wenden Sie sich bitte an unseren Busbereich, Herrn Binger, Tel.: 030 / 311 611 130.

Haustiere

Mit Rücksicht auf andere Mitreisende schließen wir die Mitnahme von Haustieren aus.

Versicherungen

Bei Buchung Ihrer Reise empfehlen wir eine Reiserücktrittskostenversicherung abzuschließen. Zu Ihrer eigenen Sicherheit weisen wir darauf hin, dass der zusätzliche Abschluss einer Reisekrankenversicherung ratsam ist.

Weitere Reiseangebote der Dr. Herrmann Gruppe

Reise mit dem Bus ab Berlin
Busreise ab Berlin nach Thüringen
Busreise Städtereise Dresden
Busreise Hamburg Cirque du soleil