Advent an der Romantischen Straße.

tf19_22

TERMIN:

01.-04.12.2019

UNTERBRINGUNG:

Das 3-Sterne-Akzent-Hotel Meerfräulein liegt am Marktplatz im mittelalterlichen Stadtzentrum von Wemding. Die Zimmer sind mit Bad bzw. DU/WC, Föhn, Minibar, TV, Radio und Balkon ausgestattet. In allen Zimmern ist kostenloses WLAN verfügbar. Im Hotel sind Sauna, Solarium, Kegelbahn und ein hauseigenes Kino vorhanden.

LEISTUNGEN:

  • Fahrt im Nichtraucherreisebus
  • 3x Übernachtung mit HP im Akzent-Hotel Meerfräulein
  • Begrüßungsgetränk
  • Vortrag über Stadt und Region
  • Eintritt und Führung Käthe Kruse-Museum
  • Eintritt Goldener Saal
  • Besuch der Weihnachtsmärkte in Nördlingen, Dinkelsbühl, Rothenburg o.d.T. und Augsburg
  • Kurtaxe
  • Reisebegleitung

PREISE pro Person:

  • im Doppelzimmer 315,00 €
  • zzgl. Einzelzimmerzuschlag 35,00 €

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise über Nördlingen nach Wemding.

Fahrt im Nichtraucherreisebus nach Nördlingen. Lassen Sie sich beim Bummeln durch die Altstadt vom Charme dieses schmucken Städtchens verführen. Die weihnachtlich geschmückten Marktstände, das einmalige Ambiente im mittelalterlichen Stadtbild und der bezaubernde Lichterglanz versetzen Sie ganz bestimmt in Weihnachtsstimmung. Mit seinen köstlichen Leckereien, verführerischem Glühweinduft und besonderem Kunsthandwerk zählt der Nördlinger Weihnachtsmarkt zu einem der schönsten und größten Schwabens. Weiterfahrt nach Wemding ins Hotel. Begrüßung, Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Rothenburg ob der Tauber und Dinkelsbühl.

Nach dem Frühstück im Hotel fahren Sie nach Rothenburg ob der Tauber. Weltweit bekannt und berühmt ist die gut erhaltene Altstadt aus dem Mittelalter mit den vielen kleinen Gässchen und Plätzen und den Fachwerkhäusern. Schon seit dem 15. Jahrhundert wird die festliche Adventszeit durch einen wundervollen Weihnachtsmarkt begleitet. Auch ein Besuch des Käthe Wohlfahrt-Weihnachtsdorfes ist ein einmaliges Erlebnis. Danach fahren Sie weiter nach Dinkelsbühl. Die ehemalige Reichsstadt besticht mit ihrem unverwechselbaren Stadtbild. Der nahezu vollständig erhaltene Mauerring mit seinen Türmen und Toren umschließt eine der am besten erhaltenen mittelalterlichen Städte Deutschlands. Auch hier haben Sie in Ihrer Freizeit die Möglichkeit den Weihnachtsmarkt zu besuchen. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

3. Tag: Donauwörth und Augsburg.

Frühstück im Hotel. Heute fahren Sie nach Donauwörth. Auch Donauwörth bezaubert mit einer historischen Altstadt. Erfahren Sie interessante Details aus dem bewegten Leben von Käthe Kruse in dem gleichnamigen Puppenmuseum. Im Anschluss geht es nach Augsburg. Sie besuchen den Goldenen Saal, den Prunksaal des Augsburger Rathauses. Er zählt zu den bedeutendsten Kulturdenkmälern der Spätrenaissance in Deutschland und zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Direkt vor dem Rathaus lockt der Augsburger Christkindlesmarkt. Die weihnachtliche Atmosphäre vor dem Rathaus und in den angrenzenden Straßen, die Adventspyramide, die schwäbische Krippe unter dem Weihnachtsbaum, die bunten Stände mit festlicher Dekoration und den traditionellen Spezialitäten und Leckereien, das alles gehört zusammen und prägt die Adventszeit in Augsburg. Rückfahrt nach Wemding, Abendessen und Übernachtung im Hotel.

4. Tag: Heimreise nach dem Frühstück.

Reservieren Sie verbindlich Ihre Teilnahme online:

Füllen Sie das folgende Formular sorgfältig aus und reservieren Sie Ihre Reise bequem online. Unser freundliches Touristik-Team wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen und alles Weitere mit Ihnen persönlich klären.

Onlinereservierung:

01.-04.12.2019 – Advent an der Romantischen Straße

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung. Eine Kopie Ihrer Nachricht wird an Ihre E-Mail-Adresse geschickt.

Mit Absenden des Formulars ist Ihre Reisereservierung verbindlich. Weitere Informationen finden Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

0 + 7 = ?

Weitere Mehrtagesfahrten:

Teile diesen Beitrag.